Jordanien spezial Teil 2

Das älteste Stadthaus in Amman

Durch einen Freund aus der Deutsch-Jordanischen-Gesellschaft, Nabiel Khubeis, habe ich erst jetzt die Geschichte dieses Hauses erfahren. Es gehört

seinem Onkel dem Duke of Mukheibeh Mamdouh Bisharat.Er hat daraus einen Diwan gemacht, einen Treffen für Schriftsteller, Künstler und Verleger.

Der Duke war übrigens ein enger Berater des verstorbenen König Husseins.

Das Gebäude befindet sich in Downtown Amman, King Faisal Street 12.

Die Ursprünge reichen bis in das Jahr 1924 zurück. Ursprünglich war dort die Hauptpost, später ein Nebengebäude des Miniteriums für Finanzen und ab 1950 das Hotel Haifa. In den letzten Jahren wurde es vom Duke gekauft, rekonstruiert und renoviert. Auf einer Steinplatte am Balkon ist die Geschichte abzulesen.

Auf der Website   www.pbase.com/khaled_im/diwan_bisharat/

sind weitere Fotos der Innenräume des Gebäudes zu sehen.

Dukes Paradies

Durch meinen Freund Nabiel Khubeis von der Deutsch-Jordanischen Gesellschaft

wurden mir netterweise Fotos des Paradiesgartens seine Onkels, des Duke of Mukheibeh zur Verfügung gestellt.Man sollte es nicht glauben, daß es dies in Jordanien gibt.Das Land besteht aber nicht nur aus Wüste, der Norden und entlang des Jordan ist es sehr grün und fruchtbar.

Dieses Paradies liegt in der Nähe der israelischen und auch syrischen Grenze

am Tiberiassee mit Blick auf die Golanhöhen.

Die Familie des Duke ist christlich gebunden,deshalb nicht über die Bilder im

Innenbad erstaunt sein, für Moslem sind unbekleidete Personen ein Tabu.

Dieser Ort ist auch ein beliebter Treffpunkt für ausländische Diplomaten.Der Duke of Mukheibeh ist, wie schon im obigen Beitrag geschildert, eine der bekanntesten Persönlichkeiten in Jordanien und war auch für das Königshaus tätig.

Zur Orientierung anschliessend ein Kartenausschnitt der Lage des Ortes  Al Hamma.

Weiteres zur Person des Duke im nachfolgenden Scan von Nabiel Khubeis.

Der Duke of Mukheibeh.
Der Duke of Mukheibeh.

Fotos von unserem jordanischen Bruder Wael.

Wael war bei unserem Jordanienbesuch im vergangenen Jahr  unser Reiseleiter. Uns verbindet seitdem eine Freundschaft.

Im September werden wir ihn privat besuchen. Hier einige Fotos

von ihm, sein Bruder hat in Jordanien eine Vogelfarm.

Sonnenuntergang über dem Toten Meer:
Sonnenuntergang über dem Toten Meer:
Wael in Petra.
Wael in Petra.
Der grüne Teil Jordaniens im Norden.
Der grüne Teil Jordaniens im Norden.
Wadi Rum.
Wadi Rum.

Bitte auf die nächste Seite gehen.

www.hcnapp.de/ostseerundfahrt-2018-2/


please wait...Uhr f�r Homepage




Ich habe neue Fotos eingestellt.sowie meine Lieblingsmusik

auf der Videoseite.

für homepage


Habe zur Unterhaltung eine neue Rubrik erarbeitet,Rätsel und Scherzaufgaben.


Bitte beachten sie die neue Rubrik zu jüdischen Witzen und Spruchweisheiten.




Auf fast allen Seiten meiner Homepage finden sie hübsche

Widgets,auch zur Eigenkreation.


für homepage