Rätsel und Scherzaufgaben

Auf dem Trödelmarkt bin ich,wie so oft fündig geworden und habe ein kleines Heftchen aus dem Jahre 1915 mit Rätseln und Scherzaufgaben gefunden.Dieses Heftchen wurde in der Zeit des 1.Weltkrieges speziell für die Feldgrauen,also die Soldaten zur Unterhaltung aufgelegt,wenn sie nicht gerade im Geschützfeuer und Kampf sinnlos verheizt wurden.

Nichtsdestotrotz sind darin einige sehr hübsche und bestimmt auch schwierige Nüsse zu finden und zu knacken.Wer Spass und Lust daran hat,kann hier sein logisches Denken entfalten und auch manchmal quer denken.

Lösungen werden nicht verraten,können aber unter Angabe der Nummer zugeschickt werden.Dann gibt es eine Antwort,ob richtig oder falsch.

Viel Spass.

Rätsel

1

Das H ist aller Kinder Freund,

Das N unschöne Tätigkeit,

Das W geübt in jedem Haus,

Das P führt schlimme Dinge aus,

Die M sind meist gegebene Zahl,

Die T sind Hüter allemal.-

Und mit Gedanken,klug und r

Sagst schnell du mir die Lösung her.

 

2

Mit L,da ist es zwiefach dein;

Mit E wills überlegt wohl sein.

 

3

Mit R tut gut es müdem Mann;

Mit E heißts Ost-wer Englisch kann.

 

4

Eine südliche Frucht nennt euch mein Wort;

Die erste und letzte Silbe nehmt fort,

So ist es ein südlicher Badeort.

 

5

Das Erste ist nicht drauf und drunter.

Das Zweite lieb ich,keck und munter.

Vom Ganzen wirst du gut belehrt,

Denn es hat mehr als Worte Wert.

 

6

Kopflos findet mans im Meer;

Aber hat es einen Kopf,

Gern dann zieht es bunt einher,

Holt sich Nahrung aus dem Topf.

 

7

In der Mehrzahl bin ich ein verachtet Ding,

Der Rest vom Rest,dem Schlemmer wird drob übel;

Ein Bild von dem,was widerlich,gering

Von alters her,genannt schon in der Bibel.

 

8

Chor-Lüge-Fuge-Passau-Vandale-Bier-Muster-Inhalt-Messing.

Diese Wörter sind durch Abänderung der Anfangsbuchstaben

in neue Benenunngen umzuwandeln,deren Anfangsbuchstaben

den Namen eines Landes ergeben,um das einst hart gestritten

wurde.

Scherzaufgaben

1.In welche Gläser kann man nichts füllen?

2.Welcher Kopf hat keine Ohren?

3.Welche Münze ist kein Geld?

4.Wo fängt der Kreis an?

5.Welche Rosen duften nicht?

6.Wo wachsen die Blumen?

7.Von welchen Gaben kann kein Mensch leben?

8.Welche Bogen tragen wir stets bei uns?

9.Welche Hosen sind gefährlich?

10.Warum sind Bäume auf hohen Bergen oft so klein?

11.Wer ist der erste in der Kirche?

12.Wozu raucht der Mann den Tabak?

13.Wie heißt die Frau des Herkules?

14.Welcher Gebildete ist ein Narr?

15.Welches Spiel hat Zähne?

16.Welche Unken verfolgt die Polizei?

17.Wo kommen die Mäuse her?

18.Wer kommt quer in die Kirche?

19.Welche Weine isst man?

20.Wer kann alle Sprachen reden?